Mettenheim , ein kleines Winzerdorf zwischen Mainz und Worms am Rhein. Schon seit ewiger Zeit wird hier Wein angebaut. Früher war fast  jede Familie mit Wein beschäftigt.

Heute leben  noch  ca. 20 Familien  vom  Weinbau . In  den  letzten  Jahren   haben  wir  

Winzer  viel  Energie in  die  Qualität   unserer   Weine investiert   und  damit   erreicht,  

dass  die  Weine aus  unserer  Region  national   wie auch  international beliebt und  

gefragt sind. Auch  die  Jugend   zeigt wieder  großes  Interesse am  Weinbau und die  Erhaltung  der  Landschaft  und der  Weinkultur  wird  auch  in Zukunft gesichert  sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Die Hauptstraße mit dem alten Rathaus und der von Casimir Kolb von Wartenberg 1756 erbauten Schloßkirche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der  neue  Proberaum  bietet  auch Platz für Feste und Veranstaltungen.

Wohnhaus   und Betriebsgebäude

Der   Weißweinkeller : Hier  wird  der  Most langsam und gekühltvergoren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

Die Traubenlese

Zu   erst   werden faule und   unreife Trauben von Hand herausgelesen. Den Rest ernten wir mit  dem  Vollernter . So  mit  können wir die   Trauben  länger reifen lassen und vor Beginn einer Regenperiode   größere Mengen einbringen.

 

 

Urkunden und Auszeichnungen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weingut Becker

Sieger im Wettbewerb

 "Der Beste Schoppen 2008"  mit einem Spätburgunder  Rotwein trocken

Siegerehrung durch Minister    H. Hering  und der

Rhein hessischen Weinkönigin im   Hilton Mainz

 

 

        Das Team vom                  Weingut

Gernot Becker
Amadeus Becker
Anne-Cathrin Becker
Marcin Patro
Tailer